Je veux mourir sur scène



2013

Textentwicklung von Marcel Schwald im Rahmen des Stück Labor Basel

* * *

"Ein ebenso abgründiger wie wunderbar unterhaltender Spuk, der der aktuellen Saison am Stadttheater Bern noch ein letztes Highlight aufsetzt."
(Brigitta Niederhauser, Der Bund)

Mehr Presse

* * *

Full length Video auf Vimeo

* * *

Was beschäftigt das Berner Publikum und wie mache ich aus seinen Gedanken Text, Drama, Komödie oder Tragödie? Mittels «Host Clubs» generierten SchauspielerInnen und Zuschauer Textmaterial zu Themen wie Arbeit, Leidenschaft und Tod. Überlebt mich mein Facebook-Profil? Ist meine Arbeit den Burnout wert? Und hätte ich Dinge gern anders gemacht in meinem Leben?

Ein quasi-lebendiger Bühnenraum und drei SchauspielerInnen geben diesen Gesprächstexten ein neues Zuhause. Das Theater wird zur tragikomischen Erinnerungsstätte. Flüchtig blitzt auf, was jenen Menschen durch den Kopf geistert, die tagtäglich mit uns Bus fahren, einkaufen oder in die Sonne blinzeln.

Ich hab als Kind so gebetet: mach bitte lieber Gott dass niemand über mich spricht. Das war so die Floskel. "Dass niemand über mich spricht." Und eigentlich merk’ ich, je älter ich werde, dass ich ja doch den Wunsch hab', dass Leute über mich sprechen. Wenn jemand über mich spricht, bleibt ja auch irgendwie was von mir zurück.

«Je veux mourir sur scène»: Die Suche nach Anerkennung durch Aufopferung und Selbstaufgabe kulminiert in der Fantasie des eigenen Todes im Scheinwerferlicht, unter dem Applaus einer begeisterten Menge.

* * *

Mit Benedikt Greiner, Sophie Hottinger, Henriette Blumenau
Regie/Textentwicklung: Marcel Schwald
Bühne: Manuel Gerst
Kostüme: Senta Amacker
Musik: Thomas Jeker
Dramaturgie: Karla Mäder
Regieassistenz: Mario Matthias, Claudia Bossard
Bühnenbildassistenz: Jimena Cugat
Mentorin Text: Ulrike Syha
Leitung Stücklabor: Heike Dürscheid

Premiere: 12. Juni 2013, Konzert Theater Bern, Vidmar 2
Weitere Vorstellungen am Konzert Theater Bern: 19./22. Juni 2013

Premiere Basel: 16. Juni 2013, Theater Basel

Fotos: Philipp Zinniker

Eine Produktion des Konzert Theater Bern und Stück Labor Basel


2013

written by Marcel Schwald

* * *

"A ghostly presence, abysmal and wonderfully entertaining at the same time. This piece adds a final highlight to the current season at Stadttheater Bern."
(Brigitta Niederhauser, Der Bund)

More Press (in german)

* * *

Je veux mourir sur scène from Silvia Bergmann on Vimeo.

* * *

What’s on the mind of the Bernese audience and if I find out, how do I write a piece about that? What kind of text will come out – will it be a comedy or a tragedy? By engaging in conversation («Host Club»), actors and spectators of Konzert Theater Bern collectively generated text material on topics such as work, passion and death. All of those conversations were recorded to draw a picture of today's post-privacy society: Will my Facebook profile outlast me? Is my job worth a burnout? And would I like to have done things differently in my life? A stage with a life of its own and three actors give a new home to these recorded conversations. The theatre turns into a tragicomic memorial space, filled with fleeting flashes of what haunts us, we who ride on trains together, we who shop together, we who observe each other online or while squinting into the sun.

As a child I prayed: please dear God, make it that no one will talk about me. That was the very phrase. "That no one will talk about me." And actually now I notice, the older I get, that I do have the desire that people talk about me. I mean, as long as someone’s still talking about me, I'm still around.

"Je veux mourir sur scène" (engl. „I want to die on stage“) is a song by egyptian-french singer Dalida. Might this song, written in 1983, give some answers as to why we so willingly participate in today’s post-privacy era? In "Je veux mourir sur scène“ the search for recognition through sacrifice and self-surrender culminates in the fantasy of our own death in the spotlight, to the applause of an enthusiastic crowd.

* * *

Cast: Benedikt Greiner, Sophie Hottinger, Henriette Blumenau
Written and directed by Marcel Schwald
Stage design: Manuel Gerst
Costume design: Senta Amacker
Music/Composition: Thomas Jeker
Dramaturgy: Karla Mäder
Director’s Assistants: Mario Matthias, Claudia Bossard
Stage Assistant: Jimena Cugat
Mentor Text: Ulrike Syha
Director Stücklabor Basel (Grant): Heike Dürscheid

Premiere: 12. Juni 2013, Konzert Theater Bern, Vidmar 2

Premiere Basel: 16. Juni 2013, Theater Basel

Photos: Philipp Zinniker

A production by Konzert Theater Bern and Stück Labor Basel


中文

www.cn.mars2meilen.com

* * *

Je veux mourir sur scène from Silvia Bergmann on Vimeo.

42_2428-.jpg42_8703-.jpg42_8851-.jpg42_8691-.jpg42_je-veux-mourir-sur-scene-web.jpg42_2446-.jpg42_8745-.jpg42_hostclub-31-1-13.gif